Der zweite Weltkrieg heutzutage

Gerade kam per RSS ein interessanter Link von Fefes Blog rein. Das sind Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg, die an die entsprechenden Orte im Jetzt eingearbeitet wurden. Schaut es euch an. Sind sehr emotionale Bilder. Und kudos an den Künstler.

Edit: Hier gibt es noch mehr Bilder von ihm, aber die Seite ist extrem lahm.

Internet macht mir Angst

Jahrelang haben die TelCos zusammen mit den Handyherstellern perfide Möglichkeiten in die Geräte eingebaut und die Kunden ganz schnell ins Internet zu bekommen. Oftmals rechte sich dies in unglaublich hohen Rechnungen. Für den kurzfristigen Umsatz war das gut…aber leider nicht zu ende gedacht.

Viele meiner Arbeitskollegen besitzen mittlerweile ein Smartphone. Aber entweder haben sie gar kein Datenpaket, oder sie haben eines, nutzen dies aber nicht. Oft hört man dann:”…das ist mir zu teuer.” oder aber “…da gibt es sicherlich versteckte Kosten”.

Das die Realität anders aussieht und es mittlerweile erschwingliche Datenoptionen gibt, scheint nicht kommuniziert zu worden sein.