Ich bleibe tapfer

Es scheint so, als wenn sie mein Gefühl bestätigt hätte. Das Neo wird laut der offiziellen Wikiseite des OpenMoko Projekts http://tinyurl.com/24m5xl uns erst zum Weihnachtsfest beglücken. Wenn es dafür ausgereifte Software liefert, warte ich gerne. Also zusammengefasst:

Meilensteine:
* Sep. 20 – Endgültiges Design.

* Okt. 20 – Herstellung von Mustern, die an ausgewählte Entwickler verschickt werden.

* Nov. 20 – Design von den testenden Entwicklern überprüft und bestätigt.

* Dez. 10 – Produktionsstart mit moderaten Volumen.

* Dez. 20 – Verkaufsstart.

* Dez. 25 – Auslieferung an Kunden.

Und um nochmal zu klären welche Funktionen/Eigenschaften dazukommen, bzw wegfallen:

+:
* CPU: S3C2442/400 (mit 400Mhz getaktet)

* Chipsatz: Samsung 2442 SoC (System on a chip)

* Speicher: 256MB Flash Speicher

* Grafik: SMedia 3362 Grafikbeschleunigung

* WLAN: 802.11 b/g WiFi (Atheros Chipsatz)

* Stromversorgung: 1700mAh Akku

* Peripherie: 2x 3D Beschleunigungssensoren

* Peripherie: Die zwei Hardwareschalter werden nun von LEDs beleuchtet

-:
* Das Neo wird nur noch über einen Lautsprecher verfügen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s