Es lebt…

Ich habe schon oftmals probiert Nepomuk (verwaltet Metadaten von Dateien, Verschlagwortungen, Tags, …) und Strigi (die eigentliche Desktopsuche) zum Laufen zu bekommen. Nie hat es funktioniert. Durch diesen Thread im ubuntuusers Forum rennt es nun. Fragen zur Einrichtung etc stellt ihr am Besten dort, weil es dort mehr Leute lesen können und evtl. geholfen wird.

Nepomuk nascht beim Indexieren lustig von Speicher, hier sind er gerade 300MB. Und das zweite was mir ausgefallen ist: Strigi sucht wirklich schnell. Die Latenz zwischen Eingabe und Ergebnis ist echt zufriedenstellend.

Und hier mal wieder die obligatorischen Screenshots:

Screenshot48

Strigi beim Indexieren

suche

Suche nach Dateien mittels KRunner

Advertisements

2 Gedanken zu „Es lebt…

  1. Ich habe wahrlich keine lahme Leitung, aber Deine Bilder laden im uu-Planeten und auch hier extrem langsam. Man könnte DynDNS an DSL-light unterstellen oder die Größe von mehreren 100kB ist nicht so optimal.

    • Habe sie noch mal verkleinert. Abseits der Größe: WordPress sind nicht die schnellsten. :) Aber danke für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s