Maemo 5 Installation unter Ubuntu mit dem grafischen Installer

Wie ich hier neulich geschrieben habe, gibt es die Möglichkeit Nokias Linux Betriebssystem Maemo (welches auf dem N900 läuft) unter Ubuntu zu installieren und zu testen. Diesmal habe, nachdem die Final nun draußen ist, die Installation mittels grafischen Installer ausprobiert.

Hier die genaue Beschreibung auf der Maemo Seite. Dort findet ihr auch weiterführende Hinweise bei Problemen, oder um es ohne das Script zu starten. Bitte beachtet, das sehr große Datenmengen aus dem Netz bezogen werden  und man eine EULA seitens Nokia lesen und abnicken muss.

Die einzelnen Abschnitte der Installation:

Zunächst muss man sich das Installerscript besorgen:

wget http://repository.maemo.org/stable/5.0/maemo-sdk-install-wizard_5.0.py

Dieses ausführbar machen:

chmod a+x maemo-sdk-install-wizard_5.0.py

Und letztendlich ausführen:

sudo ./maemo-sdk-install-wizard_5.0.py

1. Akzeptieren der EULA

2. Auswahl der gewünschten Installationsart. Standard Installation ist hier eine gute Idee.

3. Installation von Scratchbox. Dies ist eine Cross-Compiling Umgebung, da Maemo  nur auf ARM CPUs läuft und wir diese auf unseren x86ern nachbilden müssen. Die komplette Installation befindet sich das in der Scratchbox und berührt das eigentliche System nicht.

4. Download des Maemo 5 SDKs

5. Installation der Nokia Binärdateien (diese sind Closed-Source)

6. Installation der Nokia Applikationen

7. Installation von Xephyr. Xephyr ist, einfach gesprochen, ein zweiter X-Server, der unter dem ersten läuft. Dieses benötigen wir um das Display des N900 darzustellen. Es besitzt eine Auflösung von 800*480 Pixeln.

8. Am Ende werden noch Shortcuts für Scratchbox und Xephyr auf dem Desktop hinterlegt.

Nun ist die Installation beendet. Nach einem Doppelklick auf das Xepyhr-Icon startet Maemo und sieht dann so aus:

Solltet ihr Bugs finden, dann meldet diese bitte bei bugs.maemo.org

Advertisements

9 Gedanken zu „Maemo 5 Installation unter Ubuntu mit dem grafischen Installer

  1. Danke für diesen Hinweis. Kann man außer Websiten besuchen auch die volle Konnektivität erreichen? z.B über den App Manager alle verfügbaren Programme installieren?

  2. also ich habe das jetzt mal installiert nur leider stürtzt es jedesmal ab sobald ich in die browserleiste klicke, vielleicht kannst du mir ja helfen.

    • Ist hier genauso. Wenn man die Übersichtsseite des Browsers offen hat, einfach lostippen. Nicht in das Feld hineinklicken, dann klappt es.

  3. Für Nicht-Ubuntu- & Debian-Nutzer:

    In der maemo-sdk-install-wizard_5.0.py nach folgender Zeile suchen (ca Zeile 2297):

    opt = “ -u %s “ % self.__selected_username

    Und so abändern:

    opt = “ -s /opt/scratchbox -u %s “ % self.__selected_username

    Wichtig ist das “ -s /opt/scratchbox“

  4. Ist es bei Euch auch so, dass bei Auswahl der dt. Sprache z.B. die Uhr nicht mehr korrekt angezeigt wird (auch andere Schaltflächen sind nicht mehr korrekt)?
    Außerdem funktioniert die Wortvervollständigung nicht.
    Habe Maeomo SDK unter Ubuntu installiert. Gestern gab es ein Scratchbox Update – seitdem funktioniert der Kalender nicht mehr.
    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?

    • Wie die Maemo-Entwickler immer sagen: Scratchbox is no emulator. :)

      Habe die gleichen Probleme, aber auf dem echten Gerät ist es wohl alles in Ordnung.

  5. Pingback: serenity’s blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s