Internet macht mir Angst

Jahrelang haben die TelCos zusammen mit den Handyherstellern perfide Möglichkeiten in die Geräte eingebaut und die Kunden ganz schnell ins Internet zu bekommen. Oftmals rechte sich dies in unglaublich hohen Rechnungen. Für den kurzfristigen Umsatz war das gut…aber leider nicht zu ende gedacht.

Viele meiner Arbeitskollegen besitzen mittlerweile ein Smartphone. Aber entweder haben sie gar kein Datenpaket, oder sie haben eines, nutzen dies aber nicht. Oft hört man dann:“…das ist mir zu teuer.“ oder aber „…da gibt es sicherlich versteckte Kosten“.

Das die Realität anders aussieht und es mittlerweile erschwingliche Datenoptionen gibt, scheint nicht kommuniziert zu worden sein.

Advertisements

3 Gedanken zu „Internet macht mir Angst

  1. Primär sind es die Abstecher ins Ausland, die einen Menschen schnell zum Bankrotteur machen können. Da reicht im groteskesten Fall ein einziger Tag, an dem das smarte Phone im Sekundentakt mit dem Provider Kontakt aufnimmt, der bei jedem Ping Cent und sogar Euro verlangt. Irrsinn, der aber sicher in Kürze gesetzlich unterbunden werden wird. Solange gilt Vorsicht. Den Tarif im Detail studieren und bloß nicht ins Ausland fahren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s